Tschechisch in 100 Sekunden - ein Projekt des Mediascope Europe e.V.
Wissensteste
www.youtube.com/user/5minonlineTV
  • www.euregioegrensis.de
  • www.euroregion-erzgebirge.de

5 MINUTEN SACHSEN.BÖHMEN

Das Nachbarschaftsportal

Entdecken Sie Sachsen und Böhmen in 104 kurzweiligen Sendungen. Ob Städtepartnerschaften, interessante Ausflugsziele und Sportmöglichkeiten, regionalen Besonderheiten, Schul- und Bildungssysteme, Infrastruktur und Arbeitsmarkt: das und vieles mehr sind die Themen der Mediathek "5 Minuten Sachsen.Böhmen".

"5 Minuten" ermöglicht Ihnen mittels zahlreicher Webseiten Ihr Nachbarland über virtuelle Ausflüge kennenzulernen. Bis 2016 stehen Ihnen allen Sendungen, 12 Wissenstests und die umfassende Kontaktbörse kostenfrei zur Verfügung. Die Kontaktbörse - zusammen mit dem Schwerpunkt "Sprache online" - erleichtert Ihnen Projektideen und Kooperationen mit Ihren Nachbarn zu gestalten.

Auf gute Nachbarschaft!

Aktueller Beitrag aus der Reihe "Focus der Euroregion"

Folge 12 Nová Ves v Horách und Deutschneudorf

Auch die Gemeinden der Grenzregion Nová Ves v Horách und Deutschneudorf arbeiten seit vielen Jahren auf vielen Gebieten zusammen. Beide Gemeinden liegen praktisch nebeneinander. Offizielle Partner sind sie seit 1995.


Hier geht es zu den Beiträgen "Focus der Euroregion".
» weiter

neueste Nachricht der deutsch-tschechischen Presseagentur

15.01.2018 16:00 (Sonstiges)
Grenzüberschreitende Vermisstensuche 
(DTPA/MT) OBERWIESENTHAL: Am Sonntag (14.01.), gegen 17:30 Uhr, wurde die Polizei von der Bergwacht Oberwiesenthal über eine vermisste Seniorin (76) informiert, welche einer Reisegruppe angehörte. Diese Reisegruppe war vormittags in Oberwiesenthal angekommen, um zu einer Wanderung in die böhmische Stadt Boží Dar aufzubrechen. Während alle Beteiligten gegen 16 Uhr am vereinbarten Treffpunkt in Boží Dar erschienen, war die 76-Jährige verschwunden. Auch am Ausgangspunkt der Wanderung in Oberwiesenthal war die Frau nicht anzutreffen, weswegen die Reiseleitung die Bergwacht alarmierte.
15 Einsatzkräfte der Oberwiesenthaler Bergwacht, 23 Helfer der Bergwacht Boží Dar, fünf Polizisten der Polizeidirektion Chemnitz, fünf Bundespolizisten, acht Beamte mit einem Fährtensuchhund des tschechischen Polizeistandortes Jáchymov sowie drei Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Oberwiesenthal beteiligten sich an der Vermisstensuche. Teils wurde unwegsames, verschneites Gelände auf deutscher und tschechischer Seite mit Schneemobilen und Quads abgesucht. Anhaltspunkte zum Verbleib der Seniorin konnte jedoch kein Suchtrupp erlangen.
Gegen 21:45 Uhr wurde das zuständige Polizeirevier in Annaberg-Buchholz vom Regionalverkehr Erzgebirge darüber verständigt, dass gegen 17:45 Uhr eine Frau, auf welche die Beschreibung der Vermissten zutraf, mit einem Bus von Oberwiesenthal bis zum Chemnitzer Hauptbahnhof gefahren sei. Aufgrund der vorliegenden Informationen wurden die Suchmaßnahmen nach der 76-Jährigen zurückgefahren. Kurz nach 23 Uhr erreichte die Einsatzleitung schließlich die Meldung, dass Beamte der Polizeidirektion Zwickau die Frau wohlbehalten an ihrer Wohnanschrift im Landkreis Zwickau angetroffen hatten.


Hier geht es zu den 104 Sendungen
der sächsisch-böhmischen Grenzregion.

» weiter

Ihre Filme und Reportagen bei 5Minuten!

Sie haben einen (nicht kommerziellen) sächsischen oder tschechischen Beitrag, Film gedreht und möchten diesen mit den Zuschauern bei 5Minuten kostenfrei teilen? Nehmen Sie Kontakt auf oder senden Sie uns Ihre Manuskripte an info(at)sendernetz.de!